Detektiv Russland | Detektei Russland – Detektei Kurtz*


Die investigativen Tätigkeiten unserer versierten Detektive in Russland umfassen die Aufklärung persönlicher und betrieblicher Sachverhalte sowie strafrechtlich relevanter Taten. Durch ein hervorragendes Kontaktnetzwerk in die meisten Länder des ehemaligen Ostblocks kann die Detektei Kurtz in Russland auf zuverlässige ortsansässige Ermittler zurückgreifen, die unter der Kontrolle unserer qualitativen Anforderungen und somit unter unserer Verantwortung in Ihrem Auftrag agieren. Beachten Sie bitte, dass sich unser Netzwerk aufgrund der enormen Größe und geringen Bevölkerungsdichte Russlands auf dichter bewohnte Gebiete beschränkt und somit in ländlichen Regionen, gerade des asiatischen Teils, lange Reisewege entstehen können.

 

Gern besprechen wir die Details persönlich mit Ihnen: 030 555 786 41-0.


Pompöse Ausmaße, profane Probleme | Privatdetektei für Russland


Das flächenmäßig größte Land der Erde ist Heimat von 144,3 Mio. Menschen (Stand: 2016) und erstreckt sich über zwei Kontinente – Asien und Europa. Die größten und zugleich bedeutendsten Städte sind die jetzige Hauptstadt Moskau (12,2 Mio. Einwohner; 2017) und die ehemalige Hauptstadt St. Petersburg, dessen Innenstadt zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Der Kreml, der Rote Platz und der Gorki-Park in der Hauptstadt sowie die Eremitage, die Peter-und-Paul-Festung und die Smolny-Kathedrale in St. Petersburg zählen zu den bevorzugten Orten, die unsere zumeist nicht-russischen Zielpersonen in Russland aufsuchen, wobei die Zahl der Geschäftsreisenden deutlich höher ist als die der Urlaubstouristen. 

 

Die Privatermittler unserer Detektei in Russland stehen natürlich nicht nur in den Großstädten der Republik zur Verfügung, sondern gleichsam in ländlichen bis abgeschiedenen Gegenden. Die am häufigsten wiederkehrende Auftragsgrundlage ist der Untreueverdacht in der Ehe oder Partnerschaft. Doch ebenso recherchieren und observieren wir in Unterhaltsstreitigkeiten bei mutmaßlich verschwiegenem Einkommen oder Vermögen, prüfen den Umgang des Ex-Partners mit dem Kind bei Sorgerechtsbedenken oder führen Anschriftenermittlungen durch. Unsere qualifizierten Privatdetektive für Russland verschaffen Ihnen gerichtsverwertbar dokumentierte Ermittlungsergebnisse. Gern informieren wir Sie im Vorfeld über die optimale fallorientierte Ermittlungsmethode und die voraussichtlich damit verbundenen Detektivkosten. Senden Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular oder melden Sie sich telefonisch unter der oben angegebenen Rufnummer.


Roter Platz, Moskau; Detektei Russland, Detektiv Russland, Privatdetektiv Russland, Detektei Moskau
Roter Platz mit Basilius-Kathedrale, Moskau

Internationale Teilisolation | Wirtschaftsermittlungen in Russland


Die Russische Föderation ist Gründungsmitglied der Eurasischen Wirtschaftsunion, einer zumindest in der Idee EU-ähnlichen Organisation. Durch die sinkenden Ölpreise, den Verfall des Rubels und die Sanktionen, die vor allem die USA und Deutschland aufgrund der vermeintlichen geopolitischen Verstöße Russlands vorgenommen haben, war die Wirtschaftskraft der Föderation 2015 und 2016 rückläufig, die Inflationsrate stieg. Das BIP lag im Jahr 2015 bei 1,36 Milliarden US-Dollar, noch ein Jahr zuvor konnten 2,06 Milliarden Dollar verzeichnet werden. Erst 2017 erholte sich die Wirtschaft langsam wieder auf das vorherige Niveau. Leider ist die westliche Sicht auf Russland meist eine äußerst einseitige, die Vieles verschweigt, fehlinterpretiert und schnell Verurteilungen tätigt, ohne die eigene Rolle kritisch zu hinterfragen. Zum Beispiel ist im Westen kaum bekannt, dass Russland nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion für viele Jahre unter schwerer Armut litt. So sank die Lebenserwartung dramatisch – Männer hatten Mitte der 90er Jahre eine durchschnittliche Lebenserwartung von nur noch 58 Jahren – und die Industrieproduktion erreichte erst in Putins zweiter Amtszeit wieder den Umfang von 1991. Heute machen die Förderung und Verarbeitung der erheblichen natürlichen Ressourcen, u.a. Metalle, Kohle, Erz, Kupfer, Platin, Gold, Diamanten, Erdöl und Erdgas, einen großen Teil der russischen Ökonomie aus. Weitere bedeutende Wirtschaftszweige sind die Automobil- und Luftfahrtindustrie, der Maschinenbau, die Eisen- und Metallverarbeitung und die Holz- und Nahrungsmittelindustrie.

 

Inmitten dieser vielschichtigen Ökonomie ermitteln unsere Wirtschaftsdetektive in Russland für Auftraggeber aus dem In- und Ausland. Neben Delikten, die durch Betriebsfremde begangen werden, bspw. Sabotage, Spionage und Transportkriminalität, sind es vorrangig durch eigene Mitarbeiter initiierte und/oder ausgeübte Taten, die Firmen schädigen. Vor allem Krankschreibungs-, Arbeitszeit- und Spesenbetrug gehören zu den häufigsten Delikten zulasten von Arbeitgebern. Hinzu kommen beispielsweise auch Fälle von Bestechlichkeit zwecks widerrechtlicher Weitergabe von Firmeninterna. Gerade Spionage und Sabotage können sowohl von russischen Unternehmen gegen unsere westlichen Klienten verübt werden – und somit nach einer professionellen Tataufklärung verlangen – als auch andersherum. In diesen und vielen weiteren Sachverhalten nimmt unsere Wirtschaftsdetektei für Russland Ihren Auftrag jederzeit gern entgegen: 030 555 786 41-0.


Winterpalast St. Petersburg; Wirtschaftsdetektei Russland, Privatdetektei Russland, Detektiv St. Petersburg
Winterpalast in der Eremitage, St. Petersburg

Beispiele für Einsatzorte unserer Detektive in Russland:


  • Detektei für Irkutsk (Sibirien)
  • Detektei für Jekaterinburg (Ural)
  • Detektei für Kasan (Wolga)
  • Detektei für Machatschkala (Nordkaukasus)
  • Detektei für Moskau (Zentralrussland)
  • Detektei für Nischni Nowgorod (Wolga)
  • Detektei für Nowosibirsk (Sibirien)
  • Detektei für Omsk (Sibirien)
  • Detektei für Rostow am Don (Südrussland)
  • Detektei für Samara (Wolga)
  • Detektei für St. Petersburg (Nordwestrussland)
  • Detektei für Tscheljabinsk (Ural)
  • Detektei für Ufa (Wolga)
  • Detektei für Wladiwostok (Ferner Osten)
  • Detektei für Wolgograd (Südrussland)