Detektiv Finnland | Detektei Finnland – Detektei Kurtz*


In Finnland und ganz Skandinavien werden die Ermittler der Detektei Kurtz für einheimische und auswärtige Auftraggeber tätig, um persönliche Sachverhalte und betriebliche Belange gerichtsfest zu klären. Dabei gehen unsere qualifizierten Detektive für Finnland diskret und seriös vor und bieten Ihnen eine faire und transparente Honorargestaltung: 030 555 786 41-0.

 

Noch nicht überzeugt? Werfen Sie einen Blick auf unsere Referenzen!


"Land der tausend Namen"


Das 5,5 Mio. Einwohner (2016) zählende Finnland wird auch als "Land der Mitternachtssonne", "Land der Nordlichter" und "Land der tausend Seen" bezeichnet – die Liste ließe sich noch beliebig fortsetzen. Finnland ist vor allem auch wegen seiner Saunen bekannt, die weltweit Einzug in Häuser, Freizeitbäder und Fitness-Clubs gehalten haben. Und natürlich als "Heimat des Weihnachtsmannes", der im Ort Napapiiri sein Quartier hat – jährlich kommen beim dortigen Postamt rund 700.000 Briefe an den Weihnachtsmann an. In unserer Privatdetektei in Finnland können wir zwar nicht mit einem Weihnachtsmann aufwarten, dennoch sind wir häufig in der Lage, die fachbezogenen Wünsche unserer Auftraggeber zu erfüllen.

 

Recherchen und Observation beim Verdacht der Untreue in der Ehe oder Partnerschaft, in Unterhalts- und Sorgerechtsverfahren, bei Stalking und Bedrohung sowie bei strafrechtlich relevanten Sachverhalten wie z.B. Einbruchdiebstahl und Betrug gehören zu den häufig wiederkehrenden Beauftragungsgrundlagen unserer professionellen Privatdetektive aus Finnland. Gern erläutern wir Ihnen die fallorientierten Ermittlungsmethoden in einem ersten unverbindlichen Gespräch. Senden Sie uns über unser Kontaktformular eine Nachricht oder melden Sie sich telefonisch unter der oben angegebenen Rufnummer.


Aus gutem Holz gemacht – Saunen als Exportschlager


Seit 1995 gehört Finnland der EU an, die wichtigsten Handelspartner sind Deutschland, Schweden und Russland. Die Finnen haben sich bereit früh einen Namen als Technologienation gemacht, die Elektronikbranche, die Metallindustrie und die Mikroelektronik (u.a. Nokia) gehören zu den stärksten Wirtschaftszweigen Finnlands. Ebenso haben die Holzverarbeitung und die Papierindustrie einen hohen Anteil am BIP, das im Jahr 2016 bei 215,6 Mrd. Euro lag. Berühmtester Exportartikel ist die Sauna, die sich weltweit großer Beliebtheit erfreut, so auch bei unseren qualifizierten Wirtschaftsdetektiven aus Finnland, die jedoch aufgrund ihrer Tätigkeit selten Zeit zum Entspannen haben.

 

Finnland ist auch das Land mit der geringsten Kriminalität weltweit – was nicht heißt, dass es keine Straftaten gibt. Ebenso wie in anderen Ländern sind es oftmals eigene Angestellte, die ihre Arbeitgeber schädigen; ebenso nutzen Arbeitnehmer aus anderen Ländern ihren beruflichen Aufenthalt in Finnland, um ihre Arbeitgeber zu hintergehen. Der Nachweis von unrechtmäßig abgerechnete Überstunden, Spesen oder andere Kosten sowie von falschen Krankschreibungen zählt zu den beständig wiederkehrenden Beauftragungen unserer Wirtschaftsdetektei in Finnland. Gern übernehmen wir auch ihren Auftrag. Senden Sie uns dafür bitte eine Fallbeschreibung in einer E-Mail oder rufen Sie unsere Detektei in Finnland am: 030 555 786 41-0.


Beispiele für Einsatzorte unserer Detektive in Finnland:


  • Detektei für Espoo
  • Detektei für Helsinki
  • Detektei für Jyväskylä
  • Detektei für Kouvola
  • Detektei für Kuopio
  • Detektei für Lahti
  • Detektei für Oulu
  • Detektei für Pori
  • Detektei für Tampere
  • Detektei für Turku
  • Detektei für Vaasa
  • Detektei für Vantaa